Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere Nachbarschaftstreffs im Bereich Stadtteiarbeit (befristet bis 31.12.2022, Option auf Verlängerung)

  • Sozialpsychiatrie, Senioren und Stadtteilarbeit
  • Einstellungsstart nach individueller Vereinbarung
  • 8-28 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben

  • Akquise und Begleitung von Freiwillig Engagierten in den Nachbarschaftstreffs
  • Unterstützung und Organisation von stadtteilbezogenen Angeboten
  • Mitwirkung bei Stadtteilentwicklungsmaßnahmen
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Begleitung von Maßnahmen zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens (zum Beispiel im Projekt DiNo-Kids)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit (B.A./M.A./Dipl.) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der stadtteilbezogenen Arbeit/Gemeinwesenarbeit
  • Kompetenz in der Arbeit mit Freiwillig Engagierten
  • Organisationstalent, Kommunikation- und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Humor, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Kontakt

Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen Jessica Vogel unter der Tel.: 089 316 989-62 sehr gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Formular.
 
Nach Datenerfassung werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiformat unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.
 
Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10 ● 80933 München
Tel.: 089 45 22 35-100 ● www.diakonie-hasenbergl.de
 

Wir sind ein modernes Sozialunternehmen. Mit der Kompetenz und dem Engagement unserer Mitarbeitenden, mit Innovationsfreude, modernem Personalmanagement, flachen Strukturen und delegierter Verantwortung schaffen wir den Spagat von Nachhaltigkeit, Kontinuität und Innovation. Mit rund 550 festangestellten Mitarbeitenden, rund 120 Freiwillig Engagierten sind wir aus dem Hasenbergl heraus inzwischen in ganz München tätig.